Stromanbieter Stuttgart und Stromtarife Stuttgart

In der Baden-Württembergischen Hauptstadt Stuttgart leben fast 600.000 Menschen, sie ist die sechstgrößte Stadt Deutschlands. Die Neckarwerke Stuttgart AG waren der größte regionale Stromanbieter Stuttgarts und wurden 2003 von dem Energiekonzern EnBW übernommen. Der drittgrößte Stromanbieter Deutschlands versorgt insgesamt über fünf Millionen Kunden. So ist die EnBW auch der eingetragene Grundversorger für Strom in Stuttgart.



Strom Vergleich

Neben den leider stark radioaktiv belasteten Strom der EnBW bieten sich den über 300.000 Haushalten noch einige umweltfreundlichere Möglichkeiten.

Für die Entscheidung, welcher für einen persönlich der beste Stromanbieter in Stuttgart ist, sind natürlich nicht nur Umweltfragen, sondern auch die verschiedenen Tarife ausschlaggebend. Diese können von Anbieter zu Anbieter sehr unterschiedlich sein, wodurch sich ein Preisvergleich fast immer lohnt.

In Stuttgart bieten sowohl regionale Produzenten, als auch überregionale Großkonzerne verschiedene Pakete an:
GENO Strom
eprimo
Vattenfall
Yello
Bodensee Energie
switch
evacom
LichtBlick

Je nach individuellem Verbrauch kann durch die richtige Wahl des Stromanbieters meistens sehr viel Geld gespart werden.

1 Kommentar zu „Stromanbieter Stuttgart und Stromtarife Stuttgart“

  • Jonas sagt:

    Hey,
    ich wohn seit ca 2 Monaten in Stuttgart… haste da gewisse Tipps? Ich bin nämlcih gegen Atomstrom…

    liebe Grüße

Kommentieren