Die OPEC plant eine Anhebung der Förderkapazität um rund fünf Millionen Fass täglich gegenüber derzeit 32 Millionen derzeit täglich.
Das ist eine Steigerung von runs 16% innerhalb von vier Jahren bei einem stätig steigenden Preis. Wir haben erst kürzlich wieder ein Rekordhoch erreich bei einer Marke von 108,93 US Dollar pro Barrel.

Der Generalsekretär der OPEC, Abdullah al Badri, gab dies am Rande einer Konferenz in Rom bekannt. Gesamt sind mehr als 160 Mrd. Dollar an Investitionen nötig um die Förderkapazitäten so schnell in die Höhe zu treiben. Gegenwertig wird an rund 120 verschiedenen Projekten weltweit gearbeitet um diesen Ausbau innerhalb der kommenden vier Jahre umsetzen zu können.

Quelle: Der Standard

Kommentieren